Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Gehalt eines Betriebswirts
Gehalt eines Betriebswirts

Die 7 besten Artikel auf nebenberuflich-zum-betriebswirt.de im ersten Halbjahr 2016

| Keine Kommentare

Das erste Halbjahr 2016 ist nun schon wieder Geschichte.

Deswegen möchte ich hier mal zurückschauen, welche Artikel meinen Lesern am Besten gefallen haben.

Platz 1: Welche Themen eignen sich für die Projektarbeit beim staatlich geprüften Betriebswirt?

Das ist der dritte Teil meiner 13teiligen Videoserie zur Erstellung der Projektarbeit beim staatlich geprüften Betriebswirt.

In diesem Artikel stelle ich vor, welche Themen sich eignen und welche nicht. Das ist für dich insbesondere wichtig, weil eine Projektgruppe in meinem Jahrgang ihr Projekt nicht genehmigt bekam. Gemäß Meinung der Lehrer genügte das Problem des Projektpartners nicht den Anforderungen an eine Projektarbeit beim staatlich geprüften Betriebswirt.

Eine andere Projektgruppe musste ihr Projekt umschmeißen, weil das Problem des Projektpartners zwar definitiv vorhanden, eine Umsetzung des Lösungsansatzes aber mehrere Millionen Euro gekostet hätte.

Da die Projektgruppen mit der Arbeit schon angefangen hatten, war es natürlich sehr ärgerlich. Um dir die doppelte Arbeit zu ersparen und ein möglicherweise nicht geeignetes Projekt zu organisieren, solltest du dir den Artikel durchlesen. Daneben solltest du im Vorfeld des Projekts mit deinen Lehrern reden und auch mal einen Blick in die Verordnung für Fachschule bei der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt (im Link nur für Hessen) werden.

 

Platz 2: Was macht eigentlich ein Verwaltungsbetriebswirt?

Ein informativer Artikel. Die Aufgaben eines Betriebswirts sind allgemein breit gefächert und der Verwaltungsbetriebswirt ist noch mal eine Spezialisierung.

Der Verwaltungsbetriebswirt wird tendenziell in der Verwaltung des öffentlichen Dienstes eingesetzt. Die Aufgabengebiete des Verwaltungsbetriebswirts und das Berufsbild findest du in diesem Artikel.

 

Platz 3: Staatlich geprüfter Betriebswirt vs. Betriebswirt VWA

In der Welt der Weiterbildung tobt ein Kampf der Befürworter und Gegner des staatlich geprüften Betriebswirts und der des Betriebswirts (VWA).

Die Befürworter des Betriebswirts (VWA) argumentieren, das dort Universitätsdozenten unterrichten und somit eine Weiterbildung auf dem Niveau eines Universitätsstudiums gegeben sei. Die Gegner verweisen darauf, dass diese Weiterbildung staatlich nicht anerkannt sei, der staatlich geprüfte Betriebswirt jedoch schon.

Argumente gegen den staatlich geprüften Betriebswirt sind dann, dass es „nur“ eine Weiterbildung, aber kein Studium sei. Jede Seite hat ihre Meinung und auch durchaus Argumente.

Meine Meinung dazu findest du im entsprechenden Artikel.

Erstellung eines tabellarischen Lebenslaufs

Platz 4: Gehalt eines Betriebswirts

Das liebe Geld lässt wohl auch meine Leser nicht uninteressiert 😉

Betriebswirte können in nahezu jeder Branche eingesetzt werden. Neben der Berufserfahrung ist eben auch ausschlaggebend, wo man arbeitet.

Die Automobilindustrie bezahlt nun mal tendenziell besser als die Gastronomie.

In meinem Artikel erfährst du ungefähre Gehaltsmöglichkeiten eines Betriebswirts nach Branche, mit Personalverantwortung sowie einer entsprechenden Berufserfahrung. Bitte beachte, dass das nur ungefähre Werte und die Angaben auf keinen Fall verbindlich sind.

 

Platz 5: Das Krisenfach Mathematik für Betriebswirte

Mathematik für Betriebswirte ist für die meisten Fachschüler eine der größten Hürden. Und auch ich hatte zu kämpfen. Eine von meinen zwei „fünfen“ während der Weiterbildung habe ich in Mathematik geschrieben.

Im Artikel gehe ich darauf ein, dass Mathematik die Sprache der Wissenschaft und sie definitiv wichtig ist.

Ebenfalls gebe ich dir eine Hilfe aus meiner praktischen Erfahrung, wie du Probleme mit Mathematik von Anfang an gering hältst. Hier geht’s zum Artikel.

 

Platz 6: Erstellung eines tabellarischen Lebenslaufs für die Bewerbung nach dem Abschluss der Fachschule für Betriebswirtschaft

Ein Teil meiner Serie zum Thema „Erfolgreich bewerben nach Abschluss der Fachschule für Betriebswirtschaft“.

Für die Erstellung des Lebenslaufs gelten allgemein die Vorgaben der DIN 5008, die auch die Erstellung von Geschäftsbriefen regelt.

Der amerikanische Lebenslauf hat sich in der Praxis weitgehend durchgesetzt und wird auch in diesem Artikel näher erläutert. Auch der europäische Lebenslauf wird thematisiert, obwohl dieser mittlerweile ein Auslaufmodell ist.

Neben den selbstverständlichen Angaben wie Adresse, Telefonnummer und Email Adresse solltest du auch eine etwaige Umzugsbereitschaft oder die Kündigungsfrist eintragen. Hier findest du alle wichtigen Informationen zur Erstellung eines tabellarischen Lebenslaufs.

 

Platz 7: Führungsstile nach Lewin: Der demokratische oder kooperative Führungsstil

Ein Artikel meiner sechsteiligen Serie zum ThemaFührungsstile nach Lewin“.

Beim demokratischen Führungsstil werden die Mitarbeiter weitgehend in die Entscheidungsfindung einbezogen. Die Funktion des Vorgesetzten ist eher die eines Moderators und er vermittelt bei unterschiedlichen Meinungen.

Wenn dieser Führungsstil im Extren praktiziert wird, kann der Vorgesetzte sogar überstimmt werden. Diese Art zu führen galt lange als bestmögliche Führungsart, bis man zu dem Schluss kam, dass der situative Führungsstil nach Lewin das bestmögliche Führungsinstrument ist.

Den Artikel zum Thema demokratischer Führungsstil nach Lewin findest du hier.

 

Vielen Dank!

Abschließend möchte ich mich noch bei meinen Lesern bedanken. Die Seitenaufrufe meines Blog sind auch im ersten Halbjahr kontinuierlich gestiegen und ich hoffe, dass ich dich bei einer erfolgreichen Weiterbildung unterstützen konnte.

Was macht eigentlich ein Verwaltungsbetriebswirt

Was wünsche ich mir von dir?

Dieser Blog soll eine Plattform zum Informationsaustausch sein. Deswegen kannst du gerne bestimmte Probleme bei der Weiterbildung an meine Email Adresse senden. Ich werde dann einen entsprechenden Artikel verfassen.

Den Wunsch oder einen Kommentar zu diesem Artikel kannst du gerne unten ins Kommentarfenster schreiben.

(Visited 93 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.