Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Fernstudium Info: Per Fernstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt (Studiengemeinschaft Darmstadt)

| Keine Kommentare

Im zweiten Artikel meines Blogs hatte ich schon geschrieben, dass ich mir vor meiner Weiterbildung über die Schulform (entweder Präsenzunterricht oder per Fernstudium bei zum Beispiel der Studiengemeinschaft Darmstadt bzw. dem Institut für Lernsysteme Hamburg) Gedanken gemacht hatte.

Daneben habe ich auch über die Art der Weiterbildung nachgedacht, also ob ich mich zum Personalfachkaufmann oder zum Betriebswirt (VWA) weiterbilde. Wie du dir sicherlich denken kannst, habe ich mich für den staatlich geprüften Betriebswirt entschieden :-). Trotz dass ich mich für den Präsenzunterricht entschieden habe heute mal ein kleines „Fernstudium Info“.

In diesem Artikel werde ich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wieder ausschließlich die männliche Form verwenden, also zum Beispiel Personalfachkaufmann. Wie immer gelten alle Inhalte für Frauen und Männer gleichermaßen.

Fernstudium Info I: Wie definiert sich ein Fernstudium?

 

Gemäß Wikipedia ist ein Fernstudium dadurch charakterisiert, dass der größte, aber nicht der komplette Teil, des Studiums abseits der Universität oder abseits einer Schule verbracht wird. Präsenzveranstaltungen finden nur bedingt statt.

Bei den beiden Bildungsanbietern, die ich empfehle, liegen die Präsenzphasen bei ca. ein bis zwei Wochen pro Jahr. Das ist deutlich weniger als die 16 Schulstunden pro Woche an einer Fachschule für Betriebswirtschaft.

Bei der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt erhältst du für jedes Fach ein Studienheft. Am Ende dieses Heftes machst du eine Hausaufgabe, die eine schriftliche Leistungskontrolle – vergleichbar mit einer Klausur – darstellt.

Fernstudium Info II: Ist ein Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre mehr oder weniger wert als an einer Fachschule für Betriebswirtschaft?

 

Um es grundsätzlich klarzustellen: Jeder Abschluss per Fernstudium ist gleichwertig mit dem Präsenzunterricht. Du studierst eben die Betriebswirtschaftslehre :-).

Die Inhalte gleichen sich mit denen des Präsenzunterrichts. Ebenfalls kann man nach persönlicher und beruflicher Interessenslage im Hauptstudium einen Schwerpunkt wählen. Zusatzqualifikationen wie etwa die Fachhochschulreife oder der Ausbildereignungsschein können ebenfalls erworben werden.

Du wirst am Ende der Weiterbildung geprüft und erhältst den Titel „staatlich geprüfter Betriebswirt“ (Abkürzung staatlich geprüfter Betriebswirt: SGB).

Es bestehen also keine Unterschiede zwischen dem Studium der Betriebswirtschaftslehre per Fernstudium oder an der Fachschule für Betriebswirtschaft.

studiengemeinschaft darmstadt

Staatlich geprüfter Betriebswirt berufsbegleitend: Für wen eignet sich das Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre?

 

Es ist für jeden geeignet, der sich nebenberuflich weiterbilden und weiterqualifizieren möchte.

Grundsätzlich gibt es von den Inhalten her also keinen Unterschied zwischen einem Fachschüler und einem Fernschüler bei kaufmännischen Weiterbildungen.

Fernstudium Info III: Welche Kosten entstehen bei einem Fernstudium?

 

Die Kosten eines Fernstudiums betragen ca. 4.000 Euro (Anbieter: Studiengemeinschaft Darmstadt bzw. Institut für Lernsysteme Hamburg) über drei Jahre. Das hört sich zunächst natürlich unglaublich viel an. Allerdings relativiert es sich ziemlich schnell. Heruntergerechnet auf den Monat liegt die Gebühr bei ca. 110,00 Euro. Das ist natürlich auch nicht wenig Geld.

Du kannst allerdings mal nachrechnen: Nehmen wir an, du hast eine Anfahrt von 30 Kilometern zur Schule. Du fährst zur Schule und wieder nach Hause. Das Ganze drei Mal pro Woche. Der Einfachheit halber würde ich mit vier Wochen im Monat rechnen.
Wir berechnen also:

30km x 2 Wege x 3 Tage pro Schulwoche x 4 Wochen = 720km im Monat.

Bei 0,30 Euro pro Kilometer entstehen dir durch die Schule demnach monatliche Kosten von 240,00 Euro. Aus finanzieller Sicht kann sich das Fernstudium also durchaus lohnen.

In einem anderen Artikel hatte ich schon geschrieben, dass meine Schule verkehrsgünstig liegt und deshalb ein Fernstudium für mich nicht in Frage kam. Für Andere kann sich das Fernstudium aus Kostensicht aber durchaus lohnen und günstiger sein. Außerdem ergeben sich noch andere Vorteile.

studiengemeinschaft darmstadt

Fernstudium Info IV: Vor- und Nachteile eines Fernstudium vs. Präsenzunterricht

 

Freie Zeiteinteilung bei einem Fernstudium

Beim Präsenzunterricht gibt es selbstverständlich eine feste Zeiteinteilung, wann du in der Schule zu erscheinen hast. Das lässt sich nicht ändern und sollte jedem klar sein.

Hier liegt der Vorteil des Fernstudiums. Man kann sich seine Zeit so einteilen, wie es am Besten passt. Wenn du am Samstagvormittag frei haben möchtest, kannst du von Montag bis Freitagabend lernen. Hast du in der Woche Termine, verschieb das Lernen aufs Wochenende.

Teil dir die Lerneinheiten ein, wie es deine Zeit erlaubt und du Lust hast. Beim Fernstudium bekommst du einen Leitfaden, wie viele Lernstunden du in der Woche erreichen solltest. Achte darauf, diese Zeiten auch wirklich einzuhalten, sonst kann es sein, dass du länger als drei Jahre für die Weiterbildung brauchst (wobei auch das erlaubt ist. Bei der Studiengemeinschaft Darmstadt darf dein Fernstudium zum Beispiel bis zu 54 Monate dauern).

 

Welche Vorteile hat der Präsenzunterricht gegenüber dem Fernstudium?

 

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Wo es Vorteile gibt, gibt es naturgemäß auch Nachteile. Welche sind das beim Fernstudium?

Grundsätzlich brauchst du ein hohes Maß an Disziplin. Du bist den ganzen Tag an der Arbeit gefordert und beansprucht. Da kann das Sofa abends zu Hause anziehender wirken als die Lernunterlagen. Trotzdem solltest du dir dein Ziel vor Augen halten und anfangen, zu lernen wenn du deine Fortbildung per Fernstudium absolvierst.

Man kennt es aus der Schule: Mancher Stoff will einfach nicht in den Kopf. Das ist auch beim Fernstudium so. Das kann sehr frustrierend werden. Deine Frustrationstoleranz sollte also sehr hoch sein. Der Bildungsanbieter hilft dir mit Kontaktpersonen, die hauptamtlich als Lehrer tätig sind und dir bei Fragen zur Seite stehen. Diese Hilfestellung sollte jeder Fernschüler nutzen.

Kritiker argumentieren gerne mit den hohen Abbrecherquoten des Fernstudiums. Das ist aber aus meiner Sicht eher der nebenberuflichen Weiterbildung geschuldet, als dem Fernstudium selbst.

Auf meiner Schule haben wir mit 30 Schülern begonnen, von denen 20 abschlossen. Laut Aussage meiner Lehrer war selbst das ein guter Wert, da erfahrungsgemäß nach einem Jahr bereits ca. 50 Prozent der Schüler das Abendstudium abgebrochen hätten. Hier findests du einen Artikel zum effektiven Lernen, unabhängig davon, ob für den Präsenzunterricht oder das Fernstudium.

verdienst staatlich geprüfter betriebswirt

Ein weiterer, besonderer Vorteil des Fernstudiums: Schnelleres Absolvieren der Fortbildung

 

Das Fernstudium hat einen besonderen Vorteil: Wenn du wirklich fleißig bist, kannst du dich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Das heißt, du kannst die Weiterbildung in weniger als drei Jahren beenden. Du kannst zum Beispiel die Schulferien nutzen und statt auszusetzen, wie die Abendschüler, weiter an deiner Fortbildung arbeiten.

Das hat einen doppelten Nutzen. Erstens hast du schneller wieder ein „normales“ Leben, also Freizeit nach Feierabend auf deiner Arbeitsstelle.

Zweitens, und aus meiner Sicht viel wichtiger: Arbeitgeber achten heutzutage nicht nur auf den Ausbildungsstand von Bewerbern, sondern insbesondere auf die benötigte Zeit. Wenn die Regelzeit bei deiner Weiterbildung bei drei Jahren liegt, du sie aber schon nach 2 Jahren abgeschlossen hast, macht das einen besonders guten Eindruck. Du zeigst noch mehr Fleiß und Eigeninitiative als ein Abendschüler. Das wird dir hoch angerechnet werden.

Der nächste Vorteil des Fernstudiums ist der, dass sämtliche Schwerpunkte angeboten werden können. Derzeit gibt es über 20 Vertiefungsrichtungen bei der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt. An meiner Schule gab es vier Schwerpunkte und selbst das war relativ viel. An anderen Schulen war es genauso.

Im Schwerpunktunterricht mussten Fachschüler über 60km zu unserer Schule anfahren, da ihre Schule nicht genug Schüler hatte, um den entsprechenden Schwerpunkt anzubieten. Da ich im Personalbereich tätig bin, hatte ich ein sehr großes Interesse, den Schwerpunkt Personalwirtschaft zu wählen. Die Weiterbildung ohne Schwerpunkt nach beruflicher Tätigkeit halte ich für nicht besonders sinnvoll.

Fernstudium Info V: Gibt es auch ein Fernstudium ohne Präsenzphasen?

 

Nein, es gibt kein Fernstudium komplett ohne Präsenzphasen. Auch beim Fernstudium (beim Institut für Lernsysteme, bei der Studiengemeinschaft Darmstadt oder anderen Anbietern von Fernlehrgängen) gibt es verpflichtende Präsenzphasen.

Die Präsenzphasen im Fernstudium (Beispiel: Studiengemeinschaft Darmstadt) liegen bei 4 x 5 Tagen über die komplette Studiendauer. Beim Institut für Lernsysteme und anderen Bildungsanbietern sieht das ähnlich aus.

Du musst also pro Jahr des berufsbegleitenden Fernstudiums zum staatlich geprüften Betriebswirt ca. eine Woche deines Urlaubs nehmen. Das ist nicht so viel, trotzdem muss man sagen, dass es kein Fernstudium ohne Präsenzphasen gibt.

Motivationsfaktor Geld: Betriebswirt Gehalt, oder: Was verdient ein Betriebswirt?

 

Durch unsere breite Ausbildung können wir als staatlich geprüfte Betriebswirte in nahezu jeder Branche eingesetzt werden. Daraus ergibt sich auch, dass wir in eher gut und in eher schlecht bezahlten Branchen eingesetzt werden können.

Eine pauschale Aussage zum Gehalt als staatlich geprüfter Betriebswirt kann ich dir nicht geben, trotzdem werde ich einige ungefähre Richtwerte nach Branche und Berufserfahrung angeben.

 

Gehalt staatlich geprüfter Betriebswirt (Berufseinsteiger):

Bankenbranche
40.000 Euro

Automobilindustrie
42.000 Euro

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung:
38.000 Euro

Logistik:
36.000 Euro

Konsumgüter:
42.000 Euro

Großhandel:
34.000 Euro

Callcenter:
30.000 Euro

 

Gehalt staatlich geprüfter Betriebswirt (nach fünf Jahren):

 

Bankenbranche
46.000 Euro

Automobilindustrie
49.000 Euro

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung:
44.000 Euro

Logistik:
41.000 Euro

Konsumgüter:
49.000 Euro

Großhandel:
39.000 Euro

Callcenter:
33.000 Euro

verdienst staatlich geprüfter betriebswirt

Gehalt staatlich geprüfter Betriebswirt (nach zehn Jahren):

 

Bankenbranche
53.000 Euro

Automobilindustrie
56.000 Euro

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung:
51.000 Euro

Logistik:
47.000 Euro

Konsumgüter:
56.000 Euro

Großhandel:
42.000 Euro

Callcenter:
36.000 Euro

Zwei aus meiner Sicht sehr gute Bildungsanbieter für ein Fernstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt:

 

Die beiden Anbieter sind deutschlandweit bekannt und stehen für eine sehr gute Bildungsqualität.

Stell dir vor, du bewirbst dich bei einem potenziellen Arbeitgeber: Du kannst ein Weiterbildungszeugnis von einem Bildungsträger vorweisen, den jeder sofort vom Namen her kennt.

Ein anderer Bewerber hat ein Zeugnis vom „Bildungsinstitut Pusemuckel“, zu dem er noch erläutern muss, was das Institut überhaupt macht. Was denkst du, macht den besseren Eindruck?

 

Die Studiengemeinschaft Darmstadt

 

Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) wurde bereits 1948 gegründet und blickt auf eine mehr als 65jährige, erfolgreiche Geschichte zurück. Seit der Gründung des Instituts haben bereits mehr als 800.000 (!) Fernschüler vom Studienangebot der SGD profitiert.

Derzeit bietet die SGD über 200, ausschließlich staatlich anerkannte Fernlehrgänge an. Mehr als 90 Prozent der Teilnehmer an Prüfungen haben diese Prüfungen erfolgreich absolviert. Auch hier sieht man die Qualität des Fernstudiums bei der SGD.

Wie ist der Ablauf eines Fernstudiums bei der Studiengemeinschaft Darmstadt?

Du bekommst für die einzelnen Fächer Studienhefte nach Hause geschickt. Am Ende jedes Heftes steht eine Einsendeaufgabe. Diese erledigst du entsprechend und schickst sie per Post zur SGD.

Die Einsendeaufgabe wird – vergleichbar mit einer Klausur in der Schule – korrigiert und du erhältst eine Note für das entsprechende Fach.

 

Wie ist die Betreuung bei der SGD und was kann ich bei Problemen tun?

 

Bei Fragen steht dir für jedes einzelne Fach ein Lehrer zur Verfügung. Dieser beantwortet deine Fragen per E-Mail, Post oder nach Absprache auch telefonisch.

Hierbei handelt es sich um eine Lehrkraft, die das entsprechende Thema unterrichtet und über Praxiskenntnisse aus dem täglichen Unterricht verfügt.

 

Wo bekomme ich Info-Material?

 

Wenn du weiter unten auf das Logo der Studiengemeinschaft Darmstadt klickst, kannst du kostenloses Informationsmaterial unverbindlich anfordern.

Du erhältst dann entsprechende Informationsbroschüren.

 

Kann ich die SGD unverbindlich testen und was ist, wenn ich feststelle, dass mir das Bildungsangebot nicht gefällt?

 

Wenn du einen Fernlehrgang bei der Studiengemeinschaft Darmstadt beginnst und feststellst, dass es dir nicht gefällt, kannst du deine Mitgliedschaft innerhalb von vier Wochen völlig kostenfrei beenden.

Mit einem Klick auf den untenstehenden Link erhältst du kostenlose und unverbindliche Informationen:



Per SGD Fernkurs –


zum staatlich anerkannten Betriebswirt mit der Studiengemeinschaft Darmstadt


Das Institut für Lernsysteme (ILS) GmbH in Hamburg

 

Das ILS wurde bereits 1977 gegründet und ist mit derzeit 80.000 Studierenden Deutschlands größte Fernschule. Im Jahr 2003 erweiterte das ILS sein Bildungsangebot und gründete mit der Europäischen Fernhochschule (Euro-FH) eine staatlich anerkannte Fernuniversität. An der Euro-FH bilden sich derzeit 6.000 Fernstudenten weiter.

Gemäß einer aktuellen Umfrage ist das ILS bei Personalentscheidern der derzeit bekannteste Bildungsträger für Fernlehrgänge.

 

Wie ist der Ablauf eines Fernstudiums beim Institut für Lernsysteme?

 

Das Fernstudium verläuft vergleichbar mit dem der Studiengemeinschaft Darmstadt. Du bekommst Studienhefte für die einzelnen Fächer zugesendet und erledigst am Ende eine Einsendeaufgabe, die stellvertretend für eine Klausur steht. Ebenso wie bei der SGD wird die Aufgabe benotet und fließt in deine Endnote ein.

 

Erhalte ich Unterstützung vom Institut für Lernsysteme bei Problemen während meines Fernstudium?

 

Selbstverständlich. Auch hier stehende dir hauptberufliche Lehrkräfte als Ansprechpartner zur Verfügung, die Probleme mit dir erörtern.

 

Kann das Institut für Lernsysteme die Qualität seines Bildungsangebots nachweisen?

 

Auch hier hat das ILS ein Alleinstellungsmerkmal.

Das Instiutut für Lernsysteme ist als derzeit einziges deutsches Fernstudieninstitut nach der Norm ISO 29990 zertifiziert. Bei der Überprüfung wird das Qualitätsmanagement des Bildungsanbieters von einer unabhängigen Organisation kontrolliert und es wird getestet, ob das System den strengen Anforderungen der Norm entspricht. Diese Überprüfung hat das ILS mit Bravour bestanden.

 

Wo bekomme ich Info-Material?

 

Wenn du weiter unten auf das Logo des ILS klickst, kannst du kostenloses Informationsmaterial unverbindlich anfordern.

 

Du erhältst dann entsprechende Informationsbroschüren.

 

Kann ich das Institut für Lernsysteme unverbindlich testen und was ist, wenn ich feststelle, dass mir das Bildungsangebot nicht gefällt?

 

Wenn du einen Fernlehrgang beim ILS beginnst und feststellst, dass es dir nicht gefällt, kannst du deine Mitgliedschaft innerhalb von vier Wochen völlig kostenfrei beenden.

 

Mit einem Klick auf den untenstehenden Link erhältst du kostenlose und unverbindliche Informationen:



Betriebswirt per Fernkurs beim ILS

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst!

(Visited 182 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.