Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

charakterisieren

Welche Charaktere von Lehrern gibt es – Teil 3: Der Beziehungsmensch

| 3 Kommentare

Heute werde ich den Beziehungsmensch als Person charakterisieren. Er hat gerne klare Anweisungen, damit er weiß, was zu tun ist. Für Entscheidungen solltest du ihm eine gewisse Zeit geben. Dabei sollte er sich nicht bevormundet vorkommen. Außerdem hat er gern ein angenehmes Miteinander. Streit mag er überhaupt nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=Ps9eHXFcQ6E

Inhaltsverzeichnis der Serie:

Teil 1 – Der Entscheider

Teil 2 – Der Denker

Teil 3 – Der Beziehungsmensch

Teil 4 – Der Begeisterte

Wie kommunizieren wir am Besten mit ihm?

 

Als Grundsatz gilt, dass du immer freundlich bleiben solltest. Wenn du andere Ansichten hast, begründe diese sachlich. Im richtigen Ton kannst du ihm alles sagen. Sprich mit ihm ruhig und entspannt.

 

Wie können wir ihn von unseren Ideen überzeugen?

 

Wie gesagt, er legt einen großen Wert auf Freundlichkeit. Wenn er sich wohl fühlt wird er dich immer unterstützen. Bewahre ihn vor Konflikten. Er mag es, in Prozesse integriert und nach seiner Meinung gefragt zu werden. Du solltest Vertrauen aufbauen.

 

Was zeichnet ihn aus?

 

Er ist der absolute Teamplayer. Er stellt seine eigenen Bedürfnisse hinter die der Gruppe. Außerdem ist er sehr fleißig und arbeitet gerne zu.

 Personen charakterisieren

Welche Schwächen hat er?

 

Er ist sensibel. Außerdem ist er unentschlossen und vertragt Entscheidungen lieber. Er kann nicht so richtig verstehen, dass auch keine Entscheidung eine Entscheidung ist. Das ist nämlich die Entscheidung, alles so zu lassen, wie es ist.

 

Wie verhält man sich ihm gegenüber?

 

Du solltest ein angenehmes, persönliches Verhältnis aufbauen. Wenn es möglich ist, biete ihm einen persönlichen Service an. Wenn der Lehrer zum Beispiel eine Präsentation hält und die IT nicht richtig funktioniert, kommt deine Chance. Biete hier deine Unterstützung an und bring die Präsentation zum Laufen.

 

Was mag er nicht?

 

Schnelle Veränderungen bringen ihn sehr schnell aus dem Konzept. Dann reagiert er sehr schnell konfus und macht Sachen, die anderen nicht wirklich nachvollziehbar erscheinen. Unter Stress reagiert er unterwürfig.

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst!

(Visited 205 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Pingback: Welche Charaktere von Lehrern gibt es?

  2. Pingback: Projektarbeit Serie Teil 6 - Kontakt zwischen Schule und Projektpartner - Nebenberuflich zum Betriebswirt

  3. Pingback: Projektarbeit Beispiel und Projektarbeit Muster

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.