Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Wichtiger Nachtrag zur Serie „Projektarbeit beim staatlich geprüften Betriebswirt“ schreiben

| Keine Kommentare

Wer schreibt eigentlich die Projektarbeit? Diese Frage ist wichtiger, als du denkst. Bitte ließ dir dazu diesen Artikel durch.

https://www.youtube.com/watch?v=8XqTfaCw_uc

Hier das Inhaltsverzeichnis der Serie.

Teil 1 – Schnell zusammenfinden

Teil 2 – Definition der Projektarbeit

Teil 3 – Welche Themen eignen sich für die Projektarbeit – und welche nicht?

Teil 4 – Alte Jahrgänge befragen

Teil 5 – Den richtigen Projektpartner finden

Teil 6 – Kontakt zwischen Schule und Projektpartner

Teil 7 – Ein extrem hilfreiches Projektmanagement Tool

Teil 8 – Die richtige Aufgabenverteilung beim Projektarbeit schreiben

Teil 9 – Richtige und effektive Kommunikation im Projekt: Telefonkonferenzen

Teil 10 – Kreativität und Entwicklung eigener Lösungsansätze im Projekt

Teil 11 – Deckblatt, Aufbau und Gliederung der Projektarbeit (1. Teil)

Teil 11 – Deckblatt, Aufbau und Gliederung der Projektarbeit (2. Teil)

Teil 12 – Die richtige Quellenangabe und rechtliche Vorgaben dazu

Teil 13 – Erfolgreiche Präsentation der Projektarbeit zum staatlich geprüften Betriebswirt – Video 1

Teil 13 – Erfolgreiche Präsentation der Projektarbeit zum staatlich geprüften Betriebswirt – Video 2

Teil 14 – Formale Vorschriften bei der Erstellung der Projektarbeit – Video 1

Teil 14 – Formale Vorschriften bei der Erstellung der Projektarbeit – Video 2

Teil 15 – Wer schreibt die Projektarbeit zum staatlich geprüften Betriebswirt?

Teil 16 – Zusammenfassung der Serie „Erfolgreiche Erstellung der Projektarbeit zum staatlich geprüften Betriebswirt“

Die Arbeitsteilung bei der Projektarbeit zum staatlich geprüften Betriebswirt ist wichtig. Im Prinzip sollst du durch die Projektarbeit ja auch deine Kenntnisse im Projektmanagement nachweisen.

Und da ist es elementar wichtig, dass man die Aufgaben auf verschiedene Projektmitarbeiter verteilt. Nun aber zum eigentlichen Thema.

Jeder hat einen unterschiedlichen Schreibstil. Das ist völlig normal und lässt sich nicht ändern. Für deine Projektarbeit heißt das aber, wenn die unterschiedlichen Kapitel von unterschiedlichen Projektgruppenmitgliedern geschrieben werden, lesen die Korrektoren sehr schnell den unterschiedlichen Stil heraus.


Jetzt bei büroshop24: Pappordner 8,0 cm schwarz für nur 0,81 € (inkl. MwSt.)! Nur bis zum 02.06. und nur solange der Vorrat reicht!

Deswegen würde ich dir raten, dass der schriftliche Teil der Projektarbeit immer von einem Mitglied verfasst wird. Das heißt natürlich nicht, dass der „Schreiber“ alles alleine erarbeitet.

Ihr könnt euch hier mit einer recht einfachen Technik helfen. Die Aufgaben, die zu erarbeiten sind, werden von jeweils einen Projektgruppenmitglied erarbeitet. Dieser sendet seine Ergebnisse stichwortartig an denjenigen, der die Projektarbeit verfasst. So ist die Arbeit gerecht verteilt und ihr habt einen einheitlichen Schreibstil.

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst!

(Visited 161 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.