Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Macht die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt heute noch Sinn?

| Keine Kommentare

Die Frage „Macht die Weiterbildung Sinn?“ muss natürlich jeder für sich selbst beantworten. Schließlich investiert man drei bis vier Jahre für die betriebswirtschaftliche Weiterqualifizierung. Allerdings habe ich eine Meinung zu diesem Thema. Als ehemaliger Fachschüler ist diese Meinung natürlich nicht neutral 😉 Wenn du planst, dich ab 2015 nebenberuflich zum staatlich geprüften Betriebswirt weiterzubilden, kann dir dieser Artikel auch wertvolle Informationen liefern.

Ist die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt sinnvoll?

Kurz und knapp: Ja

 

Warum ist die Weiterqualifizierung zum staatlich geprüften Betriebswirt meiner Meinung nach vorteilhaft?

Der staatlich geprüfte Betriebswirt stellt die höchste nicht-universitäre Qualifikation in kaufmännischen Berufen dar. In vielen Fällen wird er auch der „Master der Berufspraktiker“ genannt. Insbesondere wenn du kein Abitur hast, kannst du dich durch die Weiterbildung bei Bewerbungen deutlich von der Konkurrenz absetzen. Natürlich öffnet die Fortbildung auch intern neue Türen. In meiner Klasse haben zwei Schüler durch die Weiterbildung von ihren Arbeitgebern neue Position direkt nach dem Abschluss angeboten bekommen. Um das noch mal hervorzuheben: Normalerweise muss man sich bewerben, oder jahrelang um eine neue Position im Unternehmen kämpfen. Hier gingen die Arbeitgeber auf die Fachschüler zu und haben gefragt, ob diese Position denn interessant für sie sei. Die Absolventen mussten sich um nichts kümmern und keinen Bewerbungsmarathon mit Assessment Centern und so weiter hinter sich bringen. Wenn du auf einen der eigen Nörgler triffst, du sagen: „Betriebswirt ist doch jeder“, kannst du ihnen das mal unter die Nase halten.  Martin Luther King Schule Kassel

Weiterbildung durch die Fachschule für Betriebswirtschaft und Berufspraxis

Ein weiterer großer Vorteil der nebenberuflichen Weiterbildung. Du sammelst Praxiserfahrung und theoretische Kenntnisse durch die Weiterbildung. Das kann nicht jeder Bewerber bieten. Außerdem hat die Weiterbildung finanzielle Vorteile. Vergleich mal dein Gehalt mit dem Einkommen eines Studenten. Da kann es einige Jahre dauern, bis der Vollzeitstudent den Einkommensverlust aus dem Studium wieder ausgleicht. Das Problem hast du nicht.  

Planungssicherheit

Wenn du die Weiterbildung nebenberuflich machst, hast du in der Regel eine Arbeitsstelle, die auch deiner grundsätzlichen Berufsausbildung entspricht. Ich kenne das von Freunden, die an der Universität studiert haben. Die mussten quer durch Deutschland zu Vorstellungsgesprächen gurken und zum Schluss irgendeine Stelle annehmen, weil sonst nichts frei war. Außerdem war das in vielen Fällen mit einem Umzug verbunden, der gleichbedeutend mit einem kompletten Neuaufbau der sozialen Kontakte war. Vom Umzugsstress und den damit verbundenen Kosten mal ganz zu schweigen.  

Bewiesene Belastbarkeit

Ein Punkt abseits des erlangten Wissens, aber auch wichtig bei der Frage „Macht die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt Sinn?“. Nehmen wir Folgendes an: Ein Unternehmen schreibt eine Stelle aus und bekommt Bewerbungen. Selbstverständlich gibt es bestimmte Qualifikationen, die erfüllt sein müssen. Kannst du dir vorstellen, dass jemand, der drei bzw. vier Jahre neben dem Beruf zur Schule gegangen ist, um die Qualifikationen zu erlangen, besser dasteht? Ich würde das denken.  

Anrechenbare Vorleistungen für ein Studium

Vielleicht willst du nach der Weiterbildung noch ein universitäres Studium „dranhängen“. Hier findest du noch einige weitere Informationen dazu zur Anerkennung von Vorleistungen. Das variiert von Universität zu Universität, ist aber definitiv im Rahmen des Möglichen. Dazu solltest du dir ein detailliertes Zeugnis mit den unterrichteten Modulen bei deiner Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt von deiner Fachschule ausstellen lassen. Welche Möglichkeiten es für ein weiterführendes Studium nach der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt gibt erfährst du hier.

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Consent Management Platform von Real Cookie Banner