Nebenberuflich zum Betriebswirt

Die Seite für die nebenberufliche Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt

Welche Eigenschaften zeichnen einen guten Nachhilfelehrer aus?

| 1 Kommentar

Vielleicht hast du mittlerweile größere Probleme mit deiner Weiterbildung und überlegst, ob du dir einen Nachhilfelehrer suchen solltest.

Heute möchte ich dir einige Tipps geben, welche Eigenschaften der Nachhilfelehrer mitbringen sollte und welcher Preis aus meiner Sicht für eine Zeitstunde, also 60 Minuten, gefertigt ist.

Außerdem kann es ja sein, dass du nach deiner Weiterbildung als Nachhilfelehrer arbeiten willst. Hier bekommst du Gratis-Tipps, wie du erfolgreich als Nachhilfelehrer arbeiten kannst.

Wie üblich schreibe ich aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich in der männlichen Form. Wie immer gelten alle Inhalte für Frauen und Männer gleichermaßen. Hier findest du die 12 wichtigsten Eigenschaften eines Nachhilfelehrers im Detail.

Wichtige Eigenschaften eines Nachhilfelehrers

Beginnen wir mit einem Grundsatz: Ein Freund ist jemand, der dich fördert, indem er dich fordert.

Was heißt das genau? Der Nachhilfelehrer sollte dir dabei helfen, dir selbst zu helfen. Jemand, der die Aufgaben im Prinzip für dich löst, hilft dir nichts. Spätestens in der Klausur wirst du dann aufgeschmissen sein.

 

Qualifikation des Lehrers

Beim ersten Kontakt solltest du erfragen, über welche Qualifikationen dein Lehrer verfügt. Es sollte ein Student der Wirtschaftspädagogik oder ein fertig ausgebildeter Betriebswirt sein. Bei einem Studenten solltest du darauf achten, dass er das Grundstudium bereits erfolgreich abgeschlossen hat und sich im Hauptstudium befindet.

Am Besten hat er schon ein bis zwei Jahre Erfahrung, idealerweise mit Nachhilfeschülern aus der Fachschule. Das wird sich auch im Preis bemerkbar machen, allerdings ist eine größere Erfahrung meiner Meinung nach mehr Geld wert. Ein guter Nahhilfelehrer kann dir auch dabei helfen, deinen eigenen Lerntyp herauszufinden.

abstract-19363_1280

Der aus meiner Sicht sinnvolle Ablauf einer Nachhilfestunde

Du solltest dir die Inhalte für die Hausaufgaben oder Klausur möglichst selbständig aneignen. Das heißt, dass du die Aufgaben löst und dir der Nachhilfelehrer lediglich eine Hilfestellung gibt. Hier solltest du die Inhalte gemeinsam mit dem Lehrer erarbeiten und am Besten hilft er dir nur durch Hilfsfragen.

Solltest du ein Thema zum großen Teil nicht verstanden haben, kannst du es detailliert mit ihm besprechen. Erfahrungsgemäß ist das meistens der Fall, wenn du den Inhalt von Beginn des Semesters an schleifen lassen und auch keine Hausaufgaben gemacht hast.

Wenn ihr die Themen besprochen habt, musst du dich anhand von Übungsaufgaben selbst überprüfen. Hier siehst du wiederum, was du verstanden hast und was nicht.

In der Wirtschaft gibt es den Vergleich des „Vorgesetzten als Coach“. Das heißt, dass der Vorgesetzte seine Mitarbeiter anleitet, wie sie die Aufgaben im täglichen Arbeitsleben selbständig erledigen können.

Das kann man mit einem Fußballtrainer vergleichen, der seine Spieler im Training anleitet, wie sie spielen sollen. Im Spiel selbst müssen sie die Aufgaben allerdings selbst erledigen.

Das solltest du auch auf deinen Nachhilfelehrer übertragen. Er kann dich bei Problemen unterstützen, in der Klausur musst du aber selbst in der Lage sein, die Aufgaben zu lösen. Der ideale Nachhilfelehrer oder „Coach“ gibt dir also Hilfe zur Selbsthilfe.

Hier findest du Nachhilfelehrer oder kannst Geld als Nachhilfelehrer verdienen!
Geld verdienen als Nachhilfelehrer! Jetzt bei ErsteNachhilfe.de registrieren!


 

Preis für eine Nachhilfestunde

Wie viel sollte man für eine Nachhilfestunde von 60 Minuten bezahlen? Meiner Meinung nach ist ein Preis von 15,00 bis 20,00 Euro gerechtfertigt. Mehr ist zu viel, bei weniger ist die Gefahr gegeben, dass du keinen wirklich guten Lehrer bekommst. Achte darauf, dass du nicht am falschen Ende sparst.

Heute in zwei Wochen werde ich hier noch mal einen Artikel posten, der sich intensiv mit den 12 wichtigsten Eigenschaften eines Nachhilfelehrers befasst.

Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst!

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das "saubere" Dutzend - Die 12 wichtigsten Eigenschaften eines Nachhilfelehrers - Nebenberuflich zum Betriebswirt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Consent Management Platform von Real Cookie Banner